Deprecated: Function create_function() is deprecated in /data/web/1/000/090/716/366440/htdocs/hellasv1/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /data/web/1/000/090/716/366440/htdocs/hellasv1/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /data/web/1/000/090/716/366440/htdocs/hellasv1/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /data/web/1/000/090/716/366440/htdocs/hellasv1/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /data/web/1/000/090/716/366440/htdocs/hellasv1/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /data/web/1/000/090/716/366440/htdocs/hellasv1/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49
Wettkampfmannschaften

In den beiden Wettkampfmannschaften trainieren zur Zeit 35 Jugendliche. Dreimal die Woche ziehen die Aktiven ihre Bahnen und bereiten sich auf diverse Vergleichskämpfe und Meisterschaften vor.

Die zweite Wettkampfmannschaft (WK 2) wird von Regina Geukes trainiert. Sie ist seit vielen Jahren als Übungsleiterin für unseren Verein tätig. Körperspannung, Koordinationsfähigkeit und Gewandtheit sind wichtige Grundvoraussetzungen, die bei jeder Trainingseinheit erneut geschult und vertieft werden. Jedes Training besteht aus einer Einleitung, einem Hauptabschnitt und einem Schlussteil. Die einzelnen Schwimmlagen Kraul, Rücken, Brust und Schmetterling werden in Feinstform erarbeitet. Mit Hilfe von Poolnudeln und Pullkicks trainieren die Schwimmer die Bein- und Armarbeit. Auch an der Wendentechnik sowie dem Startsprung wird besonders gefeilt, um die Aktiven auf die 1. Wettkampfmannschaft (WK 1) vorzubereiten.

Die WK 1 wird von einem Trainerteam geleitet. Die Schwimmer kennen alle Schwimmlagen. Hier gilt vor allem, Gelerntes aufzufrischen und die Bewegungsabläufe regelmäßig zu üben und zu verfeinern. Ausdauer-, Intervall- und Krafttraining stehen ganz oben auf dem Plan. Mit viel Ehrgeiz und Disziplin schwimmen die Sportler zwischen 3 und 5 Kilometer pro Trainingseinheit. Pullkick und Paddles gehören für jeden zur Schwimmausrüstung dazu. Einmal wöchentlich findet das Training nicht im Wasser, sondern „an Land“ statt. Das sogenannte Trockentraining unterstützt den Muskelaufbau und die Ausdauer. Trainingselemente aus dem Wasser werden an Land übertragen und umgekehrt.

Die Aktiven bestreiten jährlich ungefähr 16 Wettkämpfe im Ruhrgebiet. Die Bezirks-, Sprint- und NRW-Meisterschaften sind mit Pflichtzeiten versehen und somit ein besonderer Ansporn.

Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit Marco Jansen in Verbindung (Telefon: 02822 – 981766).

Hier geht es zu den Trainingszeiten

 

Template by JoomlaShine

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen